.

Aktuelles aus den Einrichtungen des BLWG

beratung obb kopfleiste 30x730px alt

 

Zoom, Skype & CO für Schwerhörige

Do. 23.06.2022, 18.00 - 19.30 Uhr

 

Foto Online Coaching 2Sie sind schwerhörig und möchten an Online-Kursen teilnehmen - trauen sich aber als Hörgeräte oder CI-TrägerIn nicht sorecht daran? An diesem Abend erleben Sie technische Lösungen für besseres Verstehen und bekommen Anregungen für das optimale Vorgehen bei der Videotelefonie.

Bitte melden sie sich bei der Münchner Volkshochschule an.

Kursnummer 0160440

 

Veranstaltungsort:

BLWG-Informations- und Servicestelle für Menschen mit Hörbehinderung
Haydnstr. 12/4. OG, 80336 München
U3/U6 Goetheplatz, Ausgang Mozartstraße

 

Referentin: Edith Feneis-Schuster, Heilpädagogin, Hörgeräteträgerin

Am Veranstaltungsort ist eine Induktionsanlage (Höranlage) für Hörgeräteträger vorhanden.

beratung obb kopfleiste 30x730px alt

 

Seelisch gesund bleiben trotz Schwerhörigkeit

Di, 05.05.2022, 18:00 - 19:30 Uhr

 

SH Mut 2022Als Schwerhörige fühlen wir uns im Alltag oft ausgegrenzt. Unser Leben ist geprägt von Missverständnissen und Unsicherheiten in der Kommunikation mit unseren Mitmenschen. Unfreiwillig erfahren wir peinliche Situationen und fühlen uns nicht selten in die falsche Schublade gesteckt. Was können wir tun, um unsere Seele zu stärken und seelisch gesund zu bleiben? Der Schwerpunkt des Forums liegt auf dem gemeinsamen Erfahrungsaustausch. Die Veranstaltung findet barrierefrei mit Höranlage (für Hörgeräteträger) statt.

 

Bitte melden Sie sich bei der Münchner Volkshochschule an.

Kursnummer: 0160430

 

Veranstaltungsort:

BLWG-Informations- und Servicestelle für Menschen mit Hörbehinderung

Haydnstr. 12, Tagungsraum EG, 80336 München

U3/U6 Goetheplatz, Ausgang Mozartstraße

 

Referentin: Theresia Schmitt-Licht, Dipl. Sozialpädagogin (FH), schwerhörig

 

beratung r kopfleiste 30x730px

 

Die Bilderausstellung in der Beratungsstelle für Menschen mit Hörbehinderung in Regensburg war ein toller Erfolg – und auch jetzt gibt es schon wieder etwas Neues

 

Im Dezember hat uns die Bürgermeisterin Gertrud Malz-Schwarzfischer besucht. Zusammen konnten wir als Team sie herzlich begrüßen. Wir waren sehr froh, dass uns einige Vertreter aus der Gehörlosengemeinschaft unterstützt haben. 

Nur eine Woche später war dann das IFH aus Straubing zu Besuch. Der Schulleiter Herr Geisperger, der Besuch Frau Malz Schwarzfischer 2021Kunstlehrer Herr Brieger und viele Kinder aus dem IFH kamen nach Regensburg. Zusammen mit Frau Klinger haben wir Frau Freudenstein die tollen Bilder gezeigt. Die verschiedenen Bilder haben die Kinder aus dem IFH gemalt. Wir hatten viel Spaß. Jetzt kennt Frau Freundenstein auch ihre eigene Namensgebärde. Die Bürgermeisterin hat gesagt: „Ich denke jetzt jedes Mal an euch, wenn ich mit dem Auto hier in der Luitpoldstrasse vorbeifahre.

 

Man darf auch neugierig sein.

Kurz vor Weihnachten hat uns Herr Brieger wieder viele kleine Kunstwerke vorbeigebracht. Die Bilder sind diesmal auf Bechern. Jeder Becher schaut anders aus. Weihnachtsbecherei 21

Sie sind herzlich eingeladen bei uns vorbei zu kommen. Einfach zur Sprechstunde am Dienstagvormittag von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr oder am Donnerstagnachmittag: von 14.00 Uhr bis 17.30 Uhr. Oder sie schreiben ein E-Mail, dann machen wir einen Termin. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir freuen uns, wenn Sie zu uns kommen.

Viele Grüße

Kerstin Klinger

 

 

 

beratung r kopfleiste 30x730px


Wir sammeln Grüße!
Seit Corona hat sich viel verändert. Wir treffen unsere Freunde viel weniger. Wir sehen uns viel seltener. Es gibt keinen Stammtisch ........
Schicken sie uns eine POSTKARTE. Für ihre Freunde und für alle Gehörlosen und Schwerhörigen die bei uns vorbei kommen.
Wir hängen die Postkarte auf. In unserem Wartebereich sind seit der Renovierung große Pinnwände.
Dort können wir IHRE GRÜSSE aufhängern.
Jeder der vorbei kommt kann die Postkarte sehen. So wissen wir, dass jemand an uns denkt.
MACHEN WIR UNS UND ANDEREN EINE FREUDE!

 

Postkarten bitte an:

Informations- und Servicestelle für Menschen mit Hörbehinderung, Kerstin Klinger,

Luitpoldstr. 5, 93047 Regensburg

 

 

 

gartenbau kopfleiste 30x730px

 

Niederbayern TV hat drei Filme über den Gartenbaulehrbetrieb gedreht!

Film 3

Zwischenbericht Schwimmteich für Gartenbaulehrbetrieb Frontenhausen

Im März waren wir bereits beim Gartenbaulehrbetrieb in Frontenhausen. Dort wird gerade ein Schwimmteich für die Auszubildenden des Betriebs errichtet, um ihnen eine Möglichkeit zur Freizeitgestaltung zu bieten. Möglich gemacht unter anderem durch den unentgeltlichen Einsatz von Handwerkern aus der Region. Seit unserem letzten Besuch hat sich dort einiges getan.

 

Film 2

 Ein Schwimmteich für den Burgberg

Vor Kurzem haben wir Ihnen den Gartenbaulehrbetrieb bei Frontenhausen vorgestellt. Dort werden Jugendliche mit Förderbedarf in den Bereichen Gemüsebau, Zierpflanzenbau und Garten- und Landschaftsbau ausgebildet. Am Wochenende waren wir nochmal dort, denn hier wird in den nächsten Monaten ein Schwimmteich entstehen. Das Besondere: Betriebe aus der Region helfen, mit ihrer Arbeitskraft und Maschinen und das völlig unentgeltlich.

 

 Film 1

 Niederbayern TV auf dem Burgberg

Der Burgberg bei Frontenhausen. Hier wird jungen Leuten mit dem Förderschwerpunkt Hören und Sprache die Möglichkeit geboten eine Ausbildung zu absolvieren. Dabei ziehen sie beispielsweise Gemüse und Zierpflanzen mit viel Herzblut nachhaltig und regional auf. Doch auch die Ausbilder und Erzieher vor Ort sind mit Leidenschaft dabei. Wir haben den Betrieb einen Besuch abgestattet, um uns vor Ort selbst ein Bild von der Arbeit zu machen.

beratung obb kopfleiste 30x730px alt


 

Coronabedingt sind unsere Informations- und Servicestellen in München, Ingolstadt, Weilheim und Traunstein ab sofort auch online  erreichbar (Videotelefonie oder Chat).

(Wir bitten um Anmeldung zur Online-Beratung per Mail, Telefon oder Brief).

 

Persönliche Beratungen erfolgen derzeit  unter entsprechenden Schutzvorkehrungen.